DRAN&DRAUF – TAGE vom 21. bis 25. Juni 2017

Letzte Woche wurden die Ergebnisse der großen theaterpädagogischen Formate gezeigt. Drei Spielzeitkurse und die THEATER MACHT AAH-GALA standen auf dem Programm im Kleinen Haus und im U2.

Die drei Spielzeitkurse starteten im November 2016. Die Gruppen trafen sich regelmäßig an einem Wochentag zwischen 15:30 Uhr und 17:30 Uhr. Als es auf die Aufführung zuging wurde natürlich auch länger und öfter geprobt.

Ein generationsübergreifender Spielzeitkurs für theaterinteressierte Laien zwischen 6 und 12 Jahren und ab 50 Jahren mit dem Titel DIE ELTERN WERDEN NICHT GEFRAGT… arbeitete zusammen mit den Dramaturgen und Theaterpädagogen Peter Hägele immer freitags und manchmal samstags zur Sandwich-Generation der Eltern. Erzählt wird die Geschichte von drei Großmüttern, die eine WG gründen und ihren sechs Enkelkindern. Die Aufführung war am Mittwoch, 21.06. im U2.

DEU, Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Münster, 21.06.2017:

DEU, Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Münster, 21.06.2017:

Dann gab es den Spielzeitkurs AUF DIE PLÄTZE, FERTIG, LOS! für alle von 12 bis 15 Jahren mit der Theaterpädagogin und Regisseurin Angelika Schlaghecken. Die Teilnehmer*innen beschäftigten sich immer montags mit dem Phänomen Sport und erarbeiteten ein Theaterstück mit dem Titel WATCH AND WONDER, eine Show um Theater und Sport die am Freitag, 23.06. im Kleinen Haus gezeigt wurde.

http://www.wn.de/Muenster/Kultur/2874725-Watch-and-wonder-im-Kleinen-Haus-Erfrischend-respektlos

DEU, Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Münster, 23.06.2017: Theater Münster / Dran & Drauf Tage / Jugendtheater, Junges Theater / AUF DIE PLÄTZE, FERTIG, LOS! / Jugendliche entwickelten eigenen Theaterproduktionen Spielzeitkursen, als Abschluss zeigen sie die Probenergebnisse.

DEU, Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Münster, 23.06.2017: Theater Münster / Dran & Drauf Tage / Jugendtheater, Junges Theater / AUF DIE PLÄTZE, FERTIG, LOS! / Jugendliche entwickelten eigenen Theaterproduktionen Spielzeitkursen, als Abschluss zeigen sie die Probenergebnisse.

Den Spielzeitkurs Theater! Theater! Theater! für alle ab 16 Jahren leiteten die beiden Schauspielerinnen Linn Sanders und Natalja Joselewitsch. Ihre Inszenierung SALLY handelte von Jugendlichen, die von ihren Eltern in ein Sanatorium abgeschoben werden, weil sie alle einen Makel haben und zu Hause durch ein anderes Kind ersetzt werden. Das Stück wurde am Samstag, 24.06. im Kleinen Haus gezeigt.

http://www.wn.de/Muenster/Kultur/2874714-Das-Stueck-Sally-beleuchtet-den-Optimierungswahn-Hauptsache-schoen-und-nett

Sally IMG_9378_klein

Sally IMG_9350_klein

Schließlich gab es am Sonntag, 25.06. um 11:00 Uhr im Kleinen Haus die THEATER MACH AAH-GALA.

In der fünften Spielzeit läuft das theaterpädagogische Format THEATER MACHT AAH des Jungen Theaters Münster in Kooperation mit dem PLACEBOTHEATER und mit freundlicher Unterstützung der Sparkasse Münsterland Ost sehr erfolgreich. THEATER MACHT AAH soll Schüler*innen der 3. bis 6 Klasse zum Staunen bringen. Wieder hatten drei Klassen in diesem Schuljahr die Gelegenheit Theater hautnah kennen zu lernen. Im Januar, März und Juni konnten die 5a des Annette-Gymnasiums, die 4a der Michaelschule in Gievenbeck und die Klasse B1 der Primusschule aus dem Geistviertel die kompletten Abläufe des Theaters erforschen. Jede Klasse hatte sich mit einer Geschichte zum Thema »Mut« beworben.

In nur 2 Wochen konnten die Kinder miterleben wie aus ihrer Geschichte eine Theateraufführung wurde. Die Geschichten HILFE OHNE GELD, ABENTEUER AM RANDE BERLINS und MUT GEGEN MOBBING wurden jeweils in einer Voraufführung am Ende des Projektes auf die Bühne gebracht.

Bei der Gala werden alle drei ca. 20minütigen Aufführungen und mehrere kurze Film-Sequenzen, welche die Entstehung der drei Inszenierungen dokumentieren, im Beisein aller drei Schulklassen, Lehrkräften und Vertretern der Sparkasse Münsterland Ost präsentiert.

DEU, Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Münster, 25.06.2017: Theater Münster - Theater macht Aah! Gala - Schulklasse macht alles, was zum Theater gehört - außer selbst auf der Bühne zu stehen.

DEU, Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Münster, 25.06.2017: Theater Münster - Theater macht Aah! Gala - Schulklasse macht alles, was zum Theater gehört - außer selbst auf der Bühne zu stehen.

DEU, Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Münster, 25.06.2017: Theater Münster - Theater macht Aah! Gala - Schulklasse macht alles, was zum Theater gehört - außer selbst auf der Bühne zu stehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.