»Wonderful« – Probenvideo zu RECORTES

Die Gastchoreografenabende sind immer wieder eine wunderbare Gelegenheit für die TänzerInnen neue Bewegungssprachen, choreografische Stile und Herangehensweisen kennenzulernen.

Mit einer ausgesprochen knappen Probezeit von nur 3 Wochen – vor den Endproben – stellen wir diesmal mit RECORTES einen Rekord auf … Innerhalb von nur einer Woche hat Gustavo Ramírez Sansano gemeinsam mit seinem Assistenten Eduardo Zuñiga 30 Minuten Bewegungsmaterial einstudiert.

»Rauchende Köpfe« bei den Tänzerinnen und Tänzern! Hier ein kleiner Probenausschnitt aus dem Ballettsaal. WONDERFUL!!!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.